7 ultimative Fatburner Lebensmittel

7 ultimative Fatburner Lebensmittel

Der Blick auf die Waage war wieder mal ein Schock? Auch nach dem gefühlt hundertsten Diät-Versuch zwickt die Hose noch? Wer beim Abnehmen auch gerade zwischen Resignation und Motivation schwankt, sollte sich diesen Artikel genau durchlesen. Wir haben eine Liste der 7 ultimativen Fatburner Lebensmittel recherchiert, mit denen die Kilos garantiert purzeln werden!

Was sind Fatburner Lebensmittel?

Es hört sich fast zu gut an, um wahr zu sein: Fatburner sind bestimmte Lebensmittel – von Obst, über Gemüse, bis zu Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchten und vielem mehr – die beim Abnehmen helfen. Sie regen den Stoffwechsel an, machen schnell satt und helfen bei der Fettverbrennung. Hier die wichtigsten Eigenschaften von Fatburner Lebensmitteln im Überblick:

  • Anregung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung
  • schnelle und langanhaltende Sättigung
  • keine Heisshungerattacken
  • hoher Vital- und Ballaststoffgehalt
  • hoher Eiweiss- und geringer Fettgehalt

Abnehmen ohne Sport und Diät?

Was sich jetzt bestimmt viele fragen: Reicht es, diese Lebensmittel zu sich zu nehmen, um schnell und langfristig abzunehmen?

Die kurze Antwort: Einfach Fatburner Lebensmittel zu Schnitzel und Burger zu essen, wird wahrscheinlich nicht zum gewünschten Resultat führen. Die Fatburner unterstützen sehr gut beim Loswerden der Kilos, machen aber nicht fettige und kalorienreiche Mahlzeiten ungeschehen.

Wer wirklich abnehmen will, muss auf eine ausgewogene, gesunde und vor allem langfristig sinnvolle Ernährung achten! Diäten scheitern meist deshalb, weil man innerhalb kürzester Zeit viel abnehmen möchte und aus Verzweiflung auf unseriöse Methoden zurückgreift. Einseitige Ernährung, wie zum Beispiel bei der 10in2-Diät, Diät-Shakes statt Mahlzeiten oder No-Carb-Diäten, zeigen zwar schnelle Erfolge, selten gelingt es aber das Gewicht anschliessend länger zu halten.

Ohne Sport abnehmen ist sicher möglich. Schneller geht es aber mit Sport. Abgesehen davon, steigern bereits wenige kurze Sporteinheiten pro Woche die Fitness und das gesamte Wohlbefinden. Wer sehr viel abnehmen möchte, sollte auf jeden Fall Sport machen, um das Gewebe zu straffen.

7 Lebensmittel für das schnelle Abnehmen

Welches sind jetzt also die erfolgversprechenden Lebensmittel, die die Kilos purzeln lassen? Wir haben eine Liste mit den 7 besten Fatburnern zusammengestellt, die euch optimal auf eurem Weg zum Traumgewicht unterstützen.

#1 Brokkoli

Diese grüne Kohlsorte enthält zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe, wie etwa Eisen, Magnesium, Calcium und viele mehr. Noch viel wichtiger aber für alle, die abnehmen möchten: Er regt die Fettverbrennung an, wie kaum eine andere Gemüsesorte.

#2 Wasser

So einfach, so gut. Ganz abgesehen davon, dass Wasser den Magen füllt und keine Kalorien hat, sollten wir täglich 2,5 Liter Wasser zu uns nehmen, um die Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen. Ganz nebenbei sorgt das Ganze für ein schönes Hautbild ohne Unreinheiten. Jetzt aber zum wichtigen Teil: Wasser hilft beim Abnehmen, wie sogar Studien bestätigen.

#3 Äpfel

Der Apfel kann eigentlich fast alles, was wir zum Abnehmen brauchen. Er enthält massenhaft Vitamine und Mineralstoffe in seiner Schale – den Apfel also bloß nicht schälen! Zusätzlich ist er perfekt, wenn einmal Heisshunger auf Süsses aufkommt. Und das Beste: Das in der Frucht enthaltende Pektin regt die Verdauung an und macht lange satt.

#4 Fisch

Fisch besitzt so gut wie keine Kohlenhydrate und ist deshalb besonders gut zum Abnehmen geeignet. Auch das enthaltene Vitamin D ist wichtig für unseren Körper. Vorsicht allerdings bei sehr fetten Fischen, wie z.B. Lachs.

#5 Magerquark

Der optimale Sattmacher mit ganz wenigen Kalorien. Zusätzlich enthält er jede Menge gesundes Calcium.

#6 Eier

Der Proteinlieferant schlechthin, der zudem bestens beim Muskelaufbau unterstützt. Ein Ei pro Tag wirkt sich übrigens keinesfalls negativ auf die Cholesterinwerte aus, wie verschiedene Studien ergeben haben.

#7 Grapefruit

Nicht jedermanns Sache, aber manchmal muss man eben in den sauren Apfel – oder in diesem Fall die bittere Grapefruit – beissen. Denn die saftige Frucht ist laut einer amerikanischen Studie eine wahre Wunderwaffe beim Abnehmen. Eine halbe Grapefruit pro Tag hat bei den Studienteilnehmern in 12 Wochen zu einem Gewichtsverlust von rund 1,5 kg mehr als bei den Teilnehmern der Kontrollgruppe geführt.

Diese Schweiz Tipps könnten dich auch interessieren

Kommentiere diesen Tipp!