Kräuteröl und Würzöle selber machen

Viele Personen bauen in ihrem Garten Kräuter an und fragen sich ab einem bestimmten Zeitpunkt, was sie alles mit ihnen machen können. Eine Möglichkeit ist die Herstellung von eigenem Kräuter- und Würzöl. Vor allem Rosmarin, Basilikum, Fenchel und Petersilie sind gut dafür geeignet leckere Öle herzustellen.

Weiterlesen

Leckeren Eistee selber machen

Für Tee und Kaffee ist es im Sommer meistens zu heiss, wie wärs aber mit einem erfrischenden Eistee? Selbst gemacht schmeckt das ganze natürlich gleich viel besser und man weiss, was für Zutaten und Stoffe im Getränk sind. Zuckerfrei, ohne Zusatzstoffe und künstliche Süssstoffe, so wird er am besten beschrieben, unser eigens hergestellte Eistee!

Weiterlesen

Die 10in2-Diät: Einen Tag essen, einen Tag nicht

Diäten gibt es wie Sand am Meer, eine zu finden die aber für einen selbst wirkt ist oft schwer. Der österreichische Kabarettist Bernhard Ludwig hat eine Diät namens „10in2“ erfunden welche auf der Methode des intermittierenden Fastens basiert. Anders als bei anderen Diäten muss man nicht Kalorien zählen, man verzichtet einfach jeden zweiten Tag aufs Essen. Ein Tag wird ganz normal gegessen (1), am zweiten Tag darf man nur Trinken (0).

Weiterlesen

Kinesio-Tapes: Fauler Zauber oder helfen sie wirklich?

Quelle: Wikimedia, Tilia

Gerade während der Olympischen Spiele ist man als Zuschauer, live vor Ort oder vor dem Fernseher, mit vielen nackten Körpern konfrontiert. Immer häufiger sieht man farbige Tapes an den Körpern der Sportler und Sportlerinnen, sogenannte Kinesio-Tapes. Doch nicht erst seit den Olympischen Spielen ist K-Taping ein Trend. Türkise Tapes am Rücken von Mario Balotelli, pinke auf dem Rücken von Mr. David Beckham persönlich oder schwarze auf den Schultern der Volleyballer. Glaubt man den Befürwortern, lindern sie Scherzen, lösen Verspannungen, und regen die Durchblutung der Muskulatur an. 

Weiterlesen