Was tun gegen Heuschnupfen? Therapien, Behandlungen & Vorbeugung

Blumen, Gräser - Pollen lösen oft Allergien aus

Heuschnupfen ist eine Erkrankung, die durch Abwehrmoleküle oder Histamine im eigenen Körper hervorgerufen wird. Man unterscheidet zwischen der saisonalen und der ganzjährigen Allergie. Während der saisonale Heuschnupfen durch Pollenflug hervorgerufen wird, entsteht die ganzjährige Erkrankung durch allergene Stoffe, die immer vorhanden sind (Hausstaub, Tierhaare, Nickel). Ohne Behandlung kann ein Heuschnupfen einen chronischen Verlauf nehmen oder er kann mit anderen Allergien einhergehen (Hauterkrankungen, Asthma). Doch was kann man gegen Heuschnupfen und seine Symptome tun?

Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, welche Therapien und Behandlungen es für Heuschnupfen gibt und was Sie zur Vorbeugung negativer Symptome einer Heuschnupfen-Erkrankung tun können.

WeiterlesenWas tun gegen Heuschnupfen? Therapien, Behandlungen & Vorbeugung