Swiss Bankers Send App - Geld ins Ausland senden

Geld senden ins Ausland: Günstig & schnell mit Swiss Bankers App

Ein Geldtransfer ins Ausland kann ziemlich teuer sein, insbesondere wenn kein Bankkonto vorhanden ist oder man das Geld an einen Service wie Western Union senden muss. Doch mit dem Geldtransfer-Service „Send“ von Swiss Bankers können Sie Geld schon ab 0 € Transfergebühr innerhalb von 30 Minuten in 27 Länder der Welt transferieren. Dazu muss nur die kostenlose Swiss Bankers App installiert werden.

Wie kann man mit „Send“ Geld ins Ausland überweisen?

  1. Swiss Bankers App am Smartphone installieren (kostenlos)
    1. Android App >>
    2. Apple iOS App >>
  2. Auswählen mit welchem Zahlungsmittel wie viel Geld gesendet werden soll:
    1. E-Banking
    2. Swiss Bankers Karte
    3. Mastercard Karte
    4. Post Finance Karte
  3. Auswählen wohn das Geld ins Ausland gesendet werden soll:
    1. Bankkonto
    2. Mastercard
    3. Mobile Geldbörse (bald verfügbar: Jazz Cash, eZ Cash, Vnpay)
    4. Bargeld-Abholung (bald verfügbar)
  4. Innerhalb von nur 30 Minuten ist das Geld auf dem Swiss Bankers Konto oder Mastercard des Empfängers und sofort verfügbar!

App in wenigen Minuten einsatzbereit

Nach dem Download der App müssen Sie in einem kurzen Video-Call nur noch Ihre Identität nachweisen und schon können Sie Zielland, Geldbetrag & Empfänger der Überweisung auswählen.

Länder

  • Ägypten
  • Australien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Brasilien
  • Dominikanische Republik
  • Indien
  • Japan
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Kosovo
  • Marokko
  • Mexiko
  • Nigeria
  • Nord-Mazedonien
  • Pakistan
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Rumänien
  • Serbien
  • Slowakei
  • Sri Lanka
  • Thailand
  • Türkei
  • Ungarn
  • Vietnam

Gebühren

Bis zum 31. Juli 2021 kosten Transaktionen mit Swiss Bankers Karte oder E-Banking als Zahlungsmittel 0 CHF!

Anschliessend gelten die regulären Gebühren wie folgt:

Feste Transfergebühren:

  • auf eine andere Swiss Bankers Karte: 0 CHF
  • auf eine Mastercard® Karte: 2 CHF
  • auf ein Bankkonto: 3 CHF
  • auf eine digitale Geldbörse: 3 CHF

Zusätzliche Gebühren

  • 0 CHF, wenn das Geld via E-Banking Überweisung zur Verfügung gestellt wird
  • 0 CHF über Swiss Bankers Prepaid Karte (ausser Trafel / Prime)
  • 1 CHF / EUR / USD – übliche Transaktionsgebühr der Trafel oder Prime Karte von Swiss Bankers
  • 1,50 % auf den gesamten Betrag inkl. Transfergebühren bei Zahlung über Kreditkarte (Visa® oder Mastercard®)
  • 6 CHF bei Zahlung über PostFinance Karte

Häufige Fragen zu SWISS BANKERS "Send"

Die App können Sie kostenlos auf Ihrem Android oder Apple Smartphone installieren. Optional können Sie in der App weitere Produkte von SWISS Bankers freischalten, wie z.B. die digitale  Prepaid-Kreditkarte Swiss Bankers Life Digital.

Bis zum 31. Juli 2021 kosten alle Transfers via E-Banking oder SWISS BANKERS KARTE 0 CHF Transfergebühren.

Regulär kostet der Transfer auf eine andere Swiss Bankers Karte auch 0 CHF. Auf eine Mastercard Karte 2 CHF, auf ein Bankkonto 3 CHF und auf eine digitale Geldbörse 3 CHF Transfergebühren.

Je nach Zahlungsmittel können weitere Gebühren anfallen, siehe Gebühren-Aufstellung. Bei E-Banking sind die Kosten 0 CHF.

Erwachsene, Studenten und Schüler ab 16 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz können sich die SWISS BANKERS App installieren und werden freigeschaltet.

Ohne Bonitätsprüfung, kein regelmässiges Einkommen erforderlich.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

 

Mehr zum Thema:

Füll deinen Kopf mit Wissen!

Katze

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmäßig neue Ratgeber, Tipps & Aktionen direkt in dein Postfach.

Jetzt E-Mail-Adresse eintragen:

Schreibe einen Kommentar

Beitragsnavigation