Technorama in Winterthur: Größtes Science Center der Schweiz

Wer sich in der Nähe von Winterthur aufhält, sollte auf gar keinen Fall einen Besuch im Technorama verpassen. Auf rund 6.500 Quadratmetern breitet sich das größte Science Center der Schweiz aus. An den 500 Experimentierstationen kann die Theorie mit der Praxis verbunden werden. Themen rund um die Naturwissenschaften werden hier dargestellt und erklärt.

Verschiedene Ausstellungen lassen die Besucher selbst herausfinden, wie etwas funktioniert. Schilder wie „Berühren verboten!“ werden Sie hier sicher nicht finden. Interaktivität wird hier groß geschrieben, denn „Nothing will happen, unless you make it happen“! Nicht nur Kinder können hier auf spielerische Weise Sachen erkunden und erlernen.

Zu festgelegten Uhrzeiten kann man verschiedenen Vorstellung rund um die Felder Elektrizität, Gas, Supraleiter oder Laser beiwohnen.

Zu den Experimenten im Swiss Science Center Technorama zählen unter anderem ein 3D-Schatten, Alien Voices, ein Anti-Schwerkraft-Spiegel oder ein Eye-Tracker. Wechselnde Sonderausstellungen bieten die Möglichkeit bei jedem Besuch etwas Neues zu entdecken. So steht bei der derzeitigen Sonderausstellung „Der vermessen(d)e Mensch“ der menschliche Körper im Mittelpunkt. Hier kann man mit außergewöhnlichen Methoden Puls, Herzschlag, Sehschärfe oder Reaktionszeit gemessen werden. Auch Informationen zu der Anatomie der Neurologie und der Biomechanik werden weitergegeben. Ein perfektes Ausflugsziel für schlechtes Wetter.

Video Impressionen aus dem Swiss Science Center Technorama

Technorama: Adresse & Öffnungszeiten

Technoramastr. 1 ·

CH-8404 Winterthur

Tel. +41 (0)52 244 08 44

http://www.technorama.ch/

Geöffnet Dienstag – Sonntag, 10-17:00 Uhr

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:


Das könnte dich auch interessieren:


​Schweiztipps.ch Newsletter abonnieren

Schreibe einen Kommentar