toskana-mediterrane-stadt

Mediterrane Pflanzen für Balkon und Garten: Diese 10 Pflanzen eignen sich am besten

Sie träumen bereits vom nächsten Urlaub im Süden mit Sonnenschein und einer atemberaubenden Pflanzenwelt? Holen Sie sich den mediterranen Flair einfach nach Hause. Es gibt zahlreiche mediterrane Pflanzen, die auch bei uns gedeihen. Wir stellen Ihnen die Top 10 der mediterranen Pflanzen für Balkon und Garten vor.

Winterhärte – das wichtigste Kriterium für mediterrane Pflanzen

Mediterrane Pflanzen sind das milde, warme Klima des Südens gewohnt. Daher sind viele von ihnen nicht oder nur bedingt winterhart. Die bedingt winterharten Pflanzen halten Temperaturen von 0° C bis -5° C über einen kurzen Zeitraum aus. Hält das kalte Klima jedoch über mehrere Tage an, so werden die Pflanzen geschädigt. Es gibt jedoch auch einige mediterrane Gewächse, die winterhart sind. Diese können das ganze Jahr über draussen bleiben.

Das Kriterium Winterhärte ist ausschlaggebend dafür, ob die Pflanze im Garten eingesetzt werden kann oder ob die Pflanze im Topf gepflanzt werden muss – so kann man sie im Herbst ins Haus holen und sicher überwintern. Machen Sie sich vorab Gedanken darüber, ob Sie einen geeigneten Platz im Keller oder der Garage haben, um Pflanzen zu überwintern.

Top 5 der winterharten Pflanzen mit mediterranem Flair

Lavendel

lavendel

Lavendel ist der Klassiker unter den mediterranen Pflanzen. Besonders bekannt sind die riesigen Lavendelfelder der Provence, die in violetter Farbe leuchten. Die buschige Pflanze bildet zahlreiche violette Blüten und eignet sich wunderbar als Bodendecker. Wer nach einem Farbtupfer im Garten sucht, der zusätzlich noch gut riecht, liegt beim Lavendel richtig. Die mediterrane Pflanze ist pflegeleicht. Wird der Lavendel regelmässig geschnitten, so blüht er sogar mehrmals im Sommer.

Winterjasmin

winter-jasmin

Normaler Jasmin ist nicht winterhart und bei uns nur schwierig anzupflanzen. Der gelbe Winterjasmin ist jedoch pflegeleicht und kann bei uns problemlos ausgepflanzt werden. Typisch für den Strauch sind die verholzten Triebe und prachtvolle gelbe Blüten. Winterjasmin ist eine der ersten Pflanzen, die im Frühling blüht. Wichtig für den Strauch ist ein halbsonniger Standort, da die Pflanze Hitze nicht gut verträgt.

Hortensie

hortensie

Bekannt für die grossen Blüten-Bälle ist die Hortensie. Mit den blauen, pinken oder weissen Blüten setzt die Hortensie einen Farbtupfer im Garten. Ein Vorteil des Strauchs ist die lange Blütezeit – Er blüht mehrere Wochen lang. Hortensien sind pflegeleicht und wachsen am besten an einem sonnigen Standort.

Hanfpalme

hanfpalme

Palmen erinnern uns an Urlaubszeit. Die Hanfpalme ist ideal, um den mediterranen Urlaubsflair in Ihren Garten oder Balkon zu bringen. Sie werden nicht zu gross und eignen sich daher auch gut für Balkon oder Terrasse. Hanfpalmen zählen zu den frosthärtesten Palmen. Daher gedeiht sie auch in kühlerem Klima gut. Die robuste Pflanze hat kein Problem mit Hitze oder kalten Temperaturen bis -10° C. In besonders kalten Wintern sollte die Palme in einem Fleece eingepackt werden. Die mediterrane Pflanze kann so draussen überwintert werden.

Mittelmeer Säulen-Zypresse

zypresse-toskana

Die schmalen Zypressen ragen in die Höhe und prägen die Landschaft der Toskana. Ein Bild, das jeder kennt. Das dunkelgrüne Nadelgehölze ist ein wahrer Blickfang im Garten und sorgt für mediterranen Flair. Zypressen sind immergrün und pflegeleicht. Sie müssen lediglich in Form geschnitten werden. Für unser Klima eignet sich die Mittelmeer Säulen-Zypresse am besten. Über die Jahre hinweg kann die Säulen-Zypresse mehrere Meter hoch werden und bekommt so das typische Aussehen wie wir es aus der Toskana kennen.

Top 5 der nicht oder nur bedingt winterharten mediterranen Pflanzen

Olivenbaum

olivenbaum

Olivenbäume erinnern an die Landschaft am Mittelmeer. Ob in Spanien, Italien oder Griechenland: Den Baum finden wir in der gesamten mediterranen Region. Sie können auch bei uns einen Olivenbaum anpflanzen. Obwohl der Baum bei uns keine Früchte trägt, sorgt er dennoch für mediterranes Ambiente. Die Pflanze ist nicht winterhart und muss im Haus an einem hellen Standort überwintert werden. Im Frühling ist es wichtig, den Olivenbaum langsam an die Sonnenstrahlen zu gewöhnen, da sonst die Blätter verbrennen können.

Oleander

oleander

In Italien finden sich viele riesige Oleander Sträucher. Die bekannte mediterrane Pflanze ist bekannt für die traumhaft schönen Blüten in rot, pink und weiss. Typisch für die immergrüne Pflanze sind zudem die glänzenden Blätter. Oleander ist nur bedingt winterhart. Temperaturen bis -5° C über einen kurzen Zeitraum schaden dem Strauch nicht. Halten die kalten Temperaturen jedoch an, muss die Pflanze an einem kühlen und hellen Standort im Haus überwintert werden. Beachten Sie zudem, dass die Blüten und Blätter des Oleanders giftig sind!

Zitrusgewächs

zitrusbaum-orange

Zitrusgewächse erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. In den meisten Gartenmärkten gibt es Zitronen- und Orangenbäumchen zu kaufen. Oft hängen bereits erste Früchte an der Pflanze. Die Blüten und Früchte der Gewächse duften herrlich und verwandeln Ihren Balkon in ein mediterranes Paradies. Im Süden sehen wir die Pflanzen überall: in Gärten, auf Feldern, am Strassenrand. Bei uns ist es etwas schwieriger, die Zitrusgewächse anzupflanzen. Die Gewächse sind nicht winterhart und müssen daher im Topf gehalten werden. Im Sommer ist ein voll sonniger Standort wichtig. Im Winter braucht die Pflanze einen hellen und kühlen Standort mit viel frischer Luft.

Fuchsie

fuchsia

Fuchsien begeistern mit ihren zweifarbigen Blüten. Wer sich eine Farbenpracht auf dem Balkon wünscht, wird von der Fuchsie nicht enttäuscht. Der Strauch blüht den ganzen Sommer über in rot, pink oder violett. Die pflegeleichte Pflanze braucht einen halbschattigen oder schattigen Standort. Zu viel Sonne und Hitze schadet der Fuchsie. Beim Überwintern ist der Strauch relativ anspruchslos. Fuchsien können an einem hellen oder dunklen Standort überwintert werden. Achten Sie jedoch darauf, dass die Temperatur unter 10° C liegt.

Bougainvillea

bougainvillea-hauswand

Für ein Blütenmeer auf dem Balkon sorgt die Bougainvillea. Sie kann zu einem riesigen Strauch heranwachsen und ganze Mauern bedecken. Der typische mediterrane Blütenstrauch blüht in den Farben rot, pink oder violett. Es ist wichtig, die Bougainvillea regelmässig zu giessen und dennoch Staunässe zu vermeiden. Beim Überwintern ist ein heller und kühler Standort im Haus wichtig.

Mediterrane Pflanzen online kaufen

Sie können mediterrane Pflanzen mittlerweile ganz bequem online bestellen. Baldur-garten.ch bietet z.b. einen Online-Shop für Pflanzen jeglicher Art. Im grossen Sortiment finden Sie auch die vorgestellten mediterranen Pflanzen.

Hier eine Liste aller Pflanzen-Online-Shops für die Schweiz aus unserem Shopverzeichnis:

Baldur Garten Website
✅ Gratis Retouren
Die Online-Gärtnerei BALDUR-Garten bietet Schweizer Kunden mit grünem Daumen eine grosse Auswahl an Pflanzen- und Gartenprodukten. Ob Gartengeräte, Dünger, Blumen oder Dekorationselemente, in diesem Shop ...

Weiterlesen

coop bauundhobby
✅ Gratis Versand ✅ 2 Jahre Garantie ✅ 30 Tage Rückgaberecht
coop bau+hobby ist ein Online-Shop in der Schweiz für Bau und Garten. Es werden zahlreiche Artikel rund ums Thema Bauen angeboten: Pflanzen, Maschinen, Baustoffe und ...

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

 

Mehr zum Thema:

Füll deinen Kopf mit Wissen!

Katze

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmässig neue Ratgeber, Tipps & Aktionen direkt in dein Postfach.

Jetzt E-Mail-Adresse eintragen:

Schreibe einen Kommentar

Beitragsnavigation