Camouflage Make-Up: Für schöne Sommer-Beine Pigmentstörungen & Besenreiser abdecken

Gerade in der Sommerzeit verleiden Besenreiser, Pigmentstörungen der Haut und durchschimmernde Krampfadern vielen Frauen das Tragen von Miniröcken und Bermudashorts. Dabei kann man sich hier mit einem einfachen Trick helfen. Mit Camouflage Make-up lassen sich diese kleinen Schönheitsfehlern an den Beinen abdecken. Diesen Trick nutzen selbst Promis, wenn es darum geht, die eigenen Beine geschickt in Szene zu setzen. Camouflage Make-up ist ein spezielles Produkt, das natürliche Wachse enthält, die dazu beitragen die kleinen Schönheitsmakel zuverlässig abzudecken.

Bis zu 36 Stunden schöne Beine

Camouflage Make-up hat sich als gut verträglich erwiesen, ist hoch pigmentiert und hält bis zu 36 Stunden zuverlässig auf der Haut. Selbst grössere „Schönheitsfehler„, wie Feuermale, Narben, Tätowierungen, Verbrennungsnarben oder andere farbliche Anomalien der Haut, die für betroffene eine psychische Belastung mit sich bringen, lassen sich mit Camouflage Make-up optisch kaschieren und zum Teil sogar vollständig abdecken. Das Camouflage Make-up wird in verschiedenen Farbtönen angeboten, damit es optimal an die eigene Hautfarbe angepasst werden kann.

Camouflage Sets zur eigenen Anwendung

Camouflage Behandlungen werden von Kosmetikerinnen angeboten und zumeist nach Materialmenge und Zeitaufwand berechnet. Einige Kosmetikstudios bieten gerade in den Sommermonaten Behandlungen zu einem Komplettpreis an. Die Kosten für solche Behandlungen sind in den meisten Fällen recht erträglich. Wer selbst seine Beine mit Camouflage Abdeckung verschönern möchte, für den werden Sets angeboten, die neben dem Camouflage Make-up auch alle weiteren benötigten Utensilien enthalten.

Schreibe einen Kommentar