Sofortkredit Schweiz – Trotz 14 Tage gesetzlicher Wartefrist schnell Kredit bekommen

Wer einen schnellen Kredit benötigt, der wird relativ schnell auf Angebote zu einem Sofortkredit treffen. Während es in anderen Ländern möglich ist, einen Sofortkredit wirklich quasi sofort zu erhalten, sieht es bei einem Sofortkredit in der Schweiz anders aus, hier darf die Bank den Kredit erst nach einer Wartefrist von 14 Tagen ausbezahlen.

Gesetzliche Regelung: 14 Tage Wartezeit

In der Schweiz gibt es eine gesetzliche Regelung, die die Auszahlung eines Kredites um eine vorgegebene Wartefrist verzögert. Im Konsumkreditgesetz, genauer gesagt im Art. 16 des KKG, findet sich eine entsprechende Regelung, die eine Wartefrist von 14 Tagen vorsieht, innerhalb der ein Widerruf möglich ist.

Hieraus ergibt sich dann mittelbar die Wartezeit von 14 Tagen bis zur Auszahlung des jeweils vereinbarten Kreditbetrages. Die Regierung hat das Ganze wie folgt begründet (via admin.ch):

Ab dem 1. Januar 2016 gilt bei Telefonverkäufen ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zudem darf nicht mehr in aggressiver Weise für Konsumkredite geworben werden. Der Bundesrat hat entschieden, zwei entsprechende Gesetzesvorlagen zur Änderung des Obligationenrechts und des Konsumkreditgesetzes (KKG) auf dieses Datum hin in Kraft zu setzen. Damit werden Konsumentinnen und Konsumenten bei Telefongeschäften künftig besser geschützt und insbesondere Jugendliche vor Verschuldung bewahrt.

 In Zukunft sind ferner nur noch sogenannte Expresskredite, die spätestens nach drei Monaten zurückgezahlt werden müssen, vom Geltungsbereich des Konsumkreditgesetzes ausgenommen. Bisher waren dies auch Kredite, die in nicht mehr als vier Raten innert zwölf Monaten rückzahlbar sind.

Alternativen zum Sofortkredit

Auch wenn die Auszahlung aus den oben genannten, und sicherlich verständlichen, Gründen erst nach 14 Tagen erfolgt, haben viele Banken bereits innerhalb weniger Minuten eine Sofortzusage parat. Sprich: als möglicher Kreditnehmer bekommt man direkt Mitteilung darüber, ob der Kredit ausgezahlt wird oder nicht.

Wem das nicht ausreicht, der kann auch auf anderen Wegen versuchen, schnell an Geld zu kommen. Zum Beispiel könnte mit der Bank über einen höheren Überziehungsrahmen für das Girokonto verhandelt werden, was oftmals schneller und einfacher vonstatten geht als die Aufnahme eines Kredites.

Alternativen zum Sofortkredit im Überblick:

  • höheren Überziehungsrahmen für das Girokonto beantragen um zu hohe Überziehungszinsen zu vermeiden
  • mit der eigenen Kreditkarte bezahlen – ev. Limit erhöhen lassen
  • In Online-Shops einkaufen wo man in Raten oder auf Rechnung kaufen kann.
  • Fahrzeug verkaufen und ein neues leasen
  • einen Nebenjob ausüben
  • Beim Arbeitgeber um einen Gehaltsvorschuss bitten

Ebenfalls eine valide Option stellt die Zahlung mit einer Kreditkarte dar, die zur Überbrückung genutzt werden kann. Wer es noch kreativer möchte, der kann auch sein Auto verkaufen und stattdessen ein anderes Fahrzeug per Leasing anschaffen. Auch ein kleiner Nebenjob kann die Haushaltskasse schnell aufbessern.

Negativen ZEK-Eintrag durch zu viele Kreditanfragen vermeiden!

Wer zu viele Kredit-Anfragen stellt und eine Absage erhält, der riskiert negative ZEK-Einträge (Zentralstelle für Kreditinformation), die dann bei künftigen Kreditanfragen schlechtere Chancen auf eine Auszahlung bedeuten. Diese Einträge bleiben dann mitunter mehrere Jahre stehen und man hat es laufend schwerer etwas Geld auszuleihen! Das ist einer unserer wichtigsten Kredit-Tipps aus unserer Liste (Insgesamt 50 Tipps zum günstig Kredit aufnehmen!)

Unsere Empfehlung an dieser Stelle ist daher, vorab einen Kreditvergleich vorzunehmen, um gar nicht erst das Risiko eingehen zu müssen, mehrere Anträge zu stellen. Mit einem solchen Vergleich kann gleich vorweg die richtige Wahl getroffen werden, sodass es dann auch mit dem jeweiligen Wunschkredit klappt.

Tipp: Günstigen Kredit in der Schweiz finden mit Kreditvergleich!

Vergleichen Sie Kredite verschiedener Banken in der Schweiz und erhalten Sie den besten Kredit-Zinssatz.
Für Kredite ab 1.000 – 80.000 CHF und Laufzeiten von 6 Monaten bis 10 Jahre.

Schreibe einen Kommentar